Barcamp Kommunikation 2016

Seite wird geladen...

barcamp Kommunikation 2016

hörbar - sichtbar - spürbar - barcamp

am 12.11. und 13.11. in Essen

jetzt anmelden
About the ConferenceFoto : CC by www.cbechtel.de

Barcamp

Warum sollst Du teilnehmen wollen?

Dieses Barcamp ist für alle, die wissen, dass Sprache eine Wirkung hat und es nicht egal ist, wie wir miteinander kommunizieren. Du wirst auf diesem Event Experten aus vielen Bereichen treffen können und mit Ihnen auf Augenhöhe reden. So erfährst Du etwas über aktuelle Trends, praktische Tips und kleine Tricks.

Wozu kannst Du es brauchen?

Für Deine persönliche Entwicklung, beim Verhandeln, beim Einkaufen und Verkaufen, Du kannst schlagertiger werden, oder gelassener. Besser mit schwierigen Kollegen, Mitarbeitern und Vorgesetzten sprechen. Dich selbst besser verkaufen, eine gewünschte Stellung erhalten, eine gewünschte Veränderung herbeiführen.

Wer wird dabei sein?

Dass DU dabei bist, ist uns sehr wichtig. Wir wissen es noch nicht genau wer noch alles dort sein wird; natürlich laden wir auch gezielt Menschen ein, die Rang und Namen haben. Noch viel besser wäre, wenn Du anderen von diesem Barcamp erzählst, umso bunter und spannender wird es!

Gute Gründe, ein Barcamp auszuprobieren

Barcamp heißt, es gibt kein festes Programm, sondern der Session-Plan wird "ad-hoc" am Tag der Veranstaltung erstellt. Klingt verrückt und nach Chaos, funktioniert aber. Teilnehmer werden zu Vortragenden, indem Sie ein Thema vorstellen, über das sie gerne sprechen wollen. Es kann ein spontanes Thema sein oder auch eine geplante Session, d.h. Du planst bereits im Vorfeld, dass Du eine Session halten möchtest und hast entsprechend Flips, Porspekte, oder eine Präsentation dabei.

Es gilt übrigens das (vorläufige) "Du". Sie dürfen gerne jederzeit sagen, wie Sie es bevorzugen.

Teilnehmer können auch eine Frage stellen; z.B. "Wer kann etwas über Hypnose erzählen?" Findet sich ein Teilnehmer, der spontan eine Session zum Thema Hypnose anbieten möchte, kommt die Session auf den Plan. Teilnehmer werden ruck zuck zu Teilgebern und das Programm ist exakt auf die Anwesenden zugeschnitten!

Maik Pfingsten hat in einem Interview mit Brigitte Hagedorn das Wesen eines Barcamps wunderbar beschrieben (ab Minute 1:35 bis ca 5:50).

Link >>>> Einfach hier klicken und reinhören ;-) <<<<< Link

Der Hashtag für dieses Barcamp ist #bc-kom16

Und hier eine Möglichkeit, bereits im Vorfeld Anregungen zum Programm zu geben und zu lesen. Klick

Das Team

Wer wir sind und welche Ziele wir haben

Speaker Image
Kristian Mierzwa
Abteilungsdirektor, Coach
Ich bin als Führungskraft in der größten Finanzdienstleistungsgruppe Deutschlands seit Jahrzehnten als Verkäufer, Vertriebs- und Fachtrainer und Coach erfolgreich . Meine Ausbildung zum NLP-Practitioner hat mir dabei neue Horizonte eröffnet.
Unser Ziel

Wir wollen mit diesem Barcamp einen Rahmen schaffen, in dem sich Gleichgesinnte ganz leicht austauschen können, voneinander lernen und sich gegenseitig inspirieren.

Zudem wollen wir unsere eigene Kommunikation verbessern, um leicht neue Ziele zu erreichen. Wir glauben an die Kraft der Sprache besonders in Bezug auf Veränderung. Alles, was uns bisher geholfen hat, erzählen wir gerne weiter. Und wir wollen denjenigen zuhören, die selbst erfolgreich sind. Unsere Worte sollen wie ein Mantel sein; probiert ihn und wählt selbst, ob er passt. Ein Barcamp ist optimal für eine Begegnung auf Augenhöhe, von Neuling bis zum Trainer, aus Neugierde oder zum Netzwerken. Alles kann, nichts muss.

Speaker Image
Marcus Schwarz
NLP-Trainer
Ich arbeite hauptberuflich in einer Behörde und dort im Bereich der IT. Die Weiterentwicklung von Informationsverarbeitung und Kommunikationssteuerung sind meine Schwerpunkte. Darüberhinaus bin ich NLP-Trainer und gebe Seminare.

Programm

2 Tage voller guter Gespräche, Vorträge und Workshops

09:00

Ankunft / Registrierung

Der Veranstaltungsort ist leicht zu erreichen, für Autofahrer empfehlen wir das Parkhaus am Cinemaxx Essen für nur 3,50 Euro / Tag

10:00

Beginn - Sessionplanung

Begrüßung der Teilnehmer, Einführung in die Themen, Vorstellung, Sessionplan. Hier findest Du bereits jetzt Vorschläge zur Orientierung. Klick

ab 11:00

stündliche Sessions

Sessions werden geplant für 45 oder 90 Minuten, zu jeder vollen Stunde beginnt eine Session. Die dadurch enstehenden Pausen sind Absicht und für den Austausch und den Raumwechsel vorgesehen.

19:00

Ende der Sessions

Der Abend gehört der Gemeinschaft, weiter unterhalten, lachen, feiern, planen, staunen....

08:00

Frühstücksbuffet

In Ruhe ankommen und noch ein wenig frühstücken

08:45

Beginn - Sessionplanung

Begrüßung, kurze Abstimmung des Sessionplans - hat sich seit gestern etwas geändert?

10:00

Begin Sessions

Sessions werden geplant für 45 oder 90 Minuten, zu jeder vollen Stunde beginnt eine Session. Die dadurch enstehenden Pausen sind Absicht und für den Austausch und den Raumwechsel vorgesehen.

15:00

Abschlussrunde

Feedbackrunde. Wer kann und Lust hat, kann danach bis Abends bleiben

09:00 - 10:30

Sessionblock 5

5.1 und 5.2

10:00 am - 11:00 am

Duis autem vel eum

Lorem ipsum dolor sit amet, sectetur adipiscing elit. Nam tooltip nisi non nunc pharetra viverra nec eget ligula.Lorem ipsum dolor sit amet, sectetur adipiscing elit.

12:00 am - 13:00 pm

Typi non habent claritatem

Lorem ipsum dolor sit amet, sectetur adipiscing elit. Nam faucibus nisi non nunc pharetra viverra nec eget ligula.Lorem ipsum dolor sit amet, sectetur adipiscing elit. Nam faucibus nisi non nunc pharetra viverra nec eget ligula.

14:00 pm - 16:00 pm

Duis autem vel eum

Lorem ipsum dolor sit amet, sectetur adipiscing elit. Nam tooltip nisi non nunc pharetra viverra nec eget ligula.Lorem ipsum dolor sit amet, sectetur adipiscing elit.

10:00 am - 11:00 am

Duis autem vel eum

Lorem ipsum dolor sit amet, sectetur adipiscing elit. Nam tooltip nisi non nunc pharetra viverra nec eget ligula.Lorem ipsum dolor sit amet, sectetur adipiscing elit.

12:00 am - 13:00 pm

Typi non habent claritatem

Lorem ipsum dolor sit amet, sectetur adipiscing elit. Nam faucibus nisi non nunc pharetra viverra nec eget ligula.Lorem ipsum dolor sit amet, sectetur adipiscing elit. Nam faucibus nisi non nunc pharetra viverra nec eget ligula.

14:00 pm - 16:00 pm

Duis autem vel eum

Lorem ipsum dolor sit amet, sectetur adipiscing elit. Nam tooltip nisi non nunc pharetra viverra nec eget ligula.Lorem ipsum dolor sit amet, sectetur adipiscing elit.

Was wird geboten?

    den ganzen Tag Essen vom wechselndem Buffet, alkoholfreie Getränke, Kaffespezialitäten, freies WiFi, einer unserer Räume hat ein Bühne! Kinderbetreuung 1-6 Jahre auf Anfrage und gegen eine kleine Gebühr, Beamer, Flipchart, Stifte, Meta-Wand in jedem Raum weitere Räume zu freien Verfügung, alle Angebote des Unperfekthauses Essen

Nichts verpassen! - Unser Newsletter

Wir halten Dich auf dem Laufenden. Wir geben Deine Daten nicht weiter. Versprochen.

(mögliche) Themen

Hier eine unvollständige Liste, was Themen werden können

Worte, Werte, Wirkung - Modaloperatoren - Glaubenssätze - Körpersprache - Wahrsagen - Kommunikation in 5, 10, 20 Jahren - Kommunikation unter Geräten - Das Internet der Dinge - Google Nearby - Mit Kindern sprechen - Sprache der Generationen - Sprache der Pubertiere - Kulturelle Unterschiede und Gemeinsamkeiten - Hypnose - Klartext! - Veränderung mit Sprache unterstützen - Kunden / Höhrer gewinnen - Witze erfinden, wie funktionieren eigentlich Witze? - TimeLine - SixStep - Die innere Firma - Der erste Eindruck - Smal talk - Sprachkarate - Feedback, geben und nehmen - Grundannahmen im NLP - Was verändert Whats App und Co? - Ein- und Ausstieg bei schwierigen Gesprächen - Verhandeln - Neologismen - Aphorismen - Das Gesetz der Anziehung - Ja, aber... - Alles nur Euphemismus - Tierische Kommunikation - Klar sprechen, klar Leben - Stimmtraining - Nested Loops - Achtsamkeit

Eure eigenen Vorschläge könnt Ihr >hier< machen und abstimmen.

nochmal über Barcamps

Sonst noch was?

Ja, natürlich

Ganz viele der Themen rund um Kommunikation sind für viele von Euch nicht neu. Vier-Ohren-Prinzip, "Störungen haben Vorrang" usw haben die meisten schon gehört. Im Alltag fehlte uns persönlich der Raum, uns an das alles zu erinnern, uns zurückzulehnen und all das Wissen auch anzuwenden. Wir suchen den Austausch mit Gleichgesinnten, ohne alte Worte wie "Stammtisch" zu gebrauchen.

Das Format Barcamp scheint uns perfekt zu sein und möglicherweise ist es in unserem Leben Zeit, etwas ganz Neues zu wagen. Oder wir haben stumpf übersehen, dass es schon ein Barcamp Kommunikation gibt; ich werde es gleich mal googeln, vielleicht. Und wir glauben daran, dass wir ein Leben lang lernen.

Dieses Barcamp ist Non-Profit ausgelegt,

was das Finanzielle angeht. Duch weitere Sponsoren werden wir schöne und nützliche Dinge anschaffen, die wir an alle Teilnehmer verteilen wollen. Und ganz sicher wird jeder Einzelne einen großen Profit mit nach Hause nehmen!

Jetzt anmelden!

Es gibt zunächst 100 Tickets

3 einfache Schritte zum Barcamp: 1. Über dieses Formular anmelden 2. Du bekommst per Mail eine Einladung mit den Kontodaten und 3. per Überweisung oder bequem per PayPal bezahlen. Wir erstatten den Tickepreis zurück, wenn die Veranstaltung von uns aus abgesagt wird. Solltest Du nicht selbst kommen können helfen wir gerne bei der Vermittlung an jemanden von der Warteliste. Wir können keine Tickets erstatten. Geld, was übrig bleibt investieren wir in 2017!

1. Wähle Dein Ticket

1 Tag € 49.00

Samstag oder Sonntag, Frühstücks- und Mittag-Buffet, alle alkoholfreien Getränke von Apfelschorle bis Zitronenlimonade und Kaffeespezialitäten inklusive!

2 Tage € 89.00

Samstag und Sonntag, Frühstücks- und Mittag-Buffet, alle alkoholfreien Getränke von Apfelschorle bis Zitronenlimonade und Kaffeespezialitäten inklusive!

2. Deine Daten